IRIS RC/SL Software

IRIS RC/SL ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit mit der Firma medi.com Spezialisten und Augenärzte aus der ganzen Welt. Diese Software ist für den Einsatz in der Augenzentren und Büros.

IRIS RC/SL wird für die Aufnahme konzipiert, Analyse und Verarbeitung von Bildern von einer Funduscameras und Spaltlampen. Sie können ophthalmologische Untersuchungen, sowie das Einhalten von Patientenakten zu archivieren, und unterstützt so die Diagnose und Überwachung der Krankheit und Behandlung.

Im Programm gesammelten medizinischen Daten können auch in Vorträgen und wissenschaftlichen Publikationen verwendet werden.

Spezifikation

IRIS RC/SL Software sind:

  • Die Aufnahme von Bildern direkt aus Geräten (zB. Canon-Kameras)
  • Registrieren Sie Bilder im DICOM-Format gespeichert
  • Berichte von anderen Geräten wie OCT, Umfang, USG Registrieren
  • Erweiterte Bildanalyse während der Studie Funduskamera oder einer Spaltlampe durchgeführt
  • Durchführung von Messungen planimetrische
  • Lauf Rekorde Patientenbesuche
  • Eine umfangreiche Datenbank mit den Ergebnissen, Diagnostik und Medizingeschichte
  • Austausch von medizinischen Daten in HL7-Standard aus dem Krankenhausinformationssystem HIS.

 

Bilder:

IRIS RC/SL können aufzeichnen und speichern Sie ein Bild aus optischen Pfad des Geräts an die Kamera oder eine Digitalkamera (z. Spaltlampe, Funduskamera), sowie Daten zur Anwendung DICOM zur Verfügung gestellt.

Erweiterte Analyse der Bilder einer Funduscameras und Spaltlampe:

IRIS RC/SL hat vier erweiterte Optionen für umfassende Analyse der Fotos, die während der Studie wurde:

  • Messungen planimetrische
  • Analyse der Papille
  • Panorama
  • Erweiterte Bilder vergleichen

Rekorde Besuche:

Moderne Software-Lösungen können Sie nicht nur Bilder, sondern auch Textinformationen (Beschreibung Diagnose + ICD10-Codes) zu sammeln.

 

Berichte:

Alle gesammelten Daten (einschließlich der Bilder und Messergebnisse) können in einer elektronischen Version in Form von PDF-Berichten, gespeichert werden per E-Mail oder ausgedruckt und dem Patienten gegeben.

HL7:

HL7 – ein Standard für den elektronischen Austausch von Informationen in medizinischen Umgebungen, so dass die IRIS RC/SL können Aufträge und Ergebnisse mit der HIS-System auszutauschen.

 Datenarchivierung:

IRIS RC/SL verfügt über ein umfangreiches System von Speicher (Backup), die für die manuelle oder automatische Sicherungen, wodurch Anwender vor Datenverlust zu schützen dauerhafte ermöglicht.

Beispiele von Vorrichtungen, mit denen sie alphanumerische Daten und Bildern belastet:

  • Funduscamera Zeiss, Canon, Topcon, Nikon und anderen Aufzeichnen von Bildern im DICOM-oder JPG-
  • Andere funduscamera und Spaltlampen mit Canon-Kameras (Live-Vorschau) ausgestattet
  • Andere funduscamera und Spaltlampe ermöglicht Speichern von Bildern in einem bestimmten Verzeichnis auf der Festplatte
  • OCT, Perimetrier mit der Option, um den Bericht in eine PDF-Datei exportieren

All of updates.